Menu
menu

Berufsausbildung

Die Berufsausbildung in den "Grünen Berufen" wird in anerkannten Betrieben und Ausbildungsstätten durchgeführt und durch den Unterricht an der Berufsschule begleitet. Die betriebliche Ausbildung wird in der Regel durch die überbetriebliche Ausbildung unterstützt und ergänzt. Die besten Voraussetzungen für eine Ausbildung im Bereich der Agrar- und Hauswirtschaft ist die Erlangung der erweiterten Berufsbildungsreife oder der Fachoberschulreife.

Ausbildungsdauer
Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel drei Jahre. Bei einer bereits abgeschlossenen Ausbildung in einem anderen Beruf kann die Ausbildungszeit auf zwei Jahre verkürzt werden.

Ausführliche Informationen zu diesem Thema werden auf den Seiten des Landesverwaltungsamtes - der zuständigen Behörde für das Land Sachsen-Anhalt - angeboten.

Dokumente

Ausbildung in den Grünen Berufen
(pdf, nicht barrierefrei) 

Referat Bildungs- und Gesundheitsmanagement, Innerer Dienst

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Telefon: +49 391 567 - 01
E-Mail: bildung(at)mule.sachsen-anhalt.de