Menu
menu

MULEdirekt - mittendrin statt nur dabei

Der Newsletter des Ministeriums MULEdirekt informiert viermal im Jahr über die Schwerpunkte des Ministeriums. Er kann direkt abonniert werden. Auf dieser Seite kann der Newsletter auch wieder abbestellt werden. Bei Fragen oder Problemen im Anmeldungsprozess hilft die Pressestelle des Ministeriums gerne weiter.

 

E-Mail: PR(at)mule.sachsen-anhalt.de

Telefon: +49 391 567-1950

Direkte Anmeldung

Alle bereits erschienenen Newsletter

03/2019

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Blick in die Zeitung, aber auch in meinen Terminkalender, zeigt sehr deutlich: Es dreht sich alles ums Klima! Und das ist gut so. Vor wenigen Tagen durfte ich Vertreterinnen und Vertreter von „Fridays for Future“ im Ministerium begrüßen. In vielem waren wir uns einig, aber es gab auch Kontroversen. So stellte ich auf Nachfragen der Klimaaktivistinnen und -aktivisten klar, dass ich hinter dem Kohlekompromiss stehe. Ich werde an diesem Kompromiss nicht rütteln, sondern alles für mich Mögliche tun, dass dieser umgesetzt wird - und zwar so, wie er verhandelt wurde. Schritt für Schritt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre

Prof. Dr. Claudia Dalbert

Newsletter zum Download: MULEdirekt 03/2019 (820 kB)

02/2019

Liebe Leserinnen und Leser,

das Grüne Band ist eine Folge der deutschen Teilung. Es stellt daher zwei Seiten derselben Medaille dar: Am Grünen Band wird die Erinnerung an die friedliche Überwindung der menschengemachten Grenze wachgehalten und gleichzeitig ist eine einzigartige Natur erlebbar, ein Paradies der Artenvielfalt. Es ist jetzt unsere Aufgabe, beides zu erhalten, zu sichern und erlebbar zu machen.

Das Grüne Band ist mit den Resten seiner Grenzbefestigungsanlagen zu einem Zeugnis einer prägenden und einschneidenden Geschichte geworden, die es zu bewahren gilt. Vom 1. bis zum 5. Juli werde ich am Grünen Band entlangwandern und auf viele Persönlichkeiten treffen. Kommen Sie doch mit! Hier finden Sie alle Informationen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre

Prof. Dr. Claudia Dalbert

Newsletter zum Download:  MULEdirekt 02/2019 (1,6 MB)

01/2019

Liebe Leserinnen und Leser,
 
ein herzliches Willkommen zur ersten Ausgabe des Newsletters des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt. Wir möchten Sie mit diesem Medium viermal im Jahr über unsere Schwerpunktthemen informieren. Sie können den Newsletter direkt bestellen und erhalten ihn nach Erscheinen direkt per E-Mail - er trägt somit folgerichtig auch den Namen MULEdirekt.
 
Jeweils neben einem kleinen Ausblick in eine nachgeordnete Behörde befasst sich der Newsletter mit einem Schwerpunkt der Arbeit des Ministeriums. In dieser Ausgabe dreht sich alles um die Landesgartenschau. Genau jetzt müssen sich die einzelnen Gemeinden schon für 2026 bewerben. Das erscheint recht früh, jedoch braucht eine Landesgartenschau (LaGa) viel Vorbereitung. So arbeitet man in Bad Dürrenberg jetzt schon daran, dass es in 2022 ein Fest für alle Sinne wird, die Garten lieben.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihre
Prof. Dr. Claudia Dalbert

 Newsletter zum Download MULEdirekt 01/2019 (600 kB)

Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Frau Maren Lehmann
Telefon: +49 391 567- 1950
E-Mail: pr(at)mule.sachsen-anhalt.de