Veranstaltungen 2018

3. Informationsveranstaltung „Mehr Raum für unsere Flüsse: eine Generationenaufgabe"

Blick in den Schlosssaal in Tangermünde zur dritten öffentlichen Informationsveranstaltung zur Vorstellung von 27 Maßnahmen zum Wasserrückhalt in der Fläche

Am Dienstag, 14. August 2018 fand in Tangermünde im Landkreis Stendal die nunmehr dritte öffentliche Informationsveranstaltung „Mehr Raum für unsere Flüsse“ statt. Umweltministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert informierte interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Pläne der Landes-regierung zur Realisierung weiterer Deichrückverlegungen und Hochwasserpolder im Land. Zuvor hatte es gemeinsam mit dem Landesbetrieb für Hochwasserschutz (LHW) schon zwei dieser Informationsabende in Halle (Saale) und Dessau-Roßlau gegeben

Der Auftakt der öffentlichen Informationsreihe „Flüssen mehr Raum geben“ fand am 23. Oktober 2017 in Halle (Saale) statt. Eine zweite Informationsveranstaltung folgte am 27. Februar in Dessau. Im You-Tube-Kanal des Ministeriums gibt es Videos der Veranstaltungen.

Der Programmablauf kann dem Flyer "Mehr Raum für unsere Flüsse: eine Zukunftsaufgabe"  entnommen werden.

Weitere Informationen und eine Broschüre mit vertiefenden Informationen sind hier zu finden: www.hochwasser.sachsen-anhalt.de

Die Pressemitteilung zum Nachlesen gibt es hier.

3. Informationsveranstaltung „Selke-Dialog“: Abschluss des Moderationsprozesses

Am Montag, den 25. Juni 2018  hat Umweltministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert zusammen mit dem Moderator Dr. Hans-Joachim Döring den Moderationsprozess zum Selke-Dialog abgeschlossen und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über das Ergebnis informiert.

>>> ausführliche Informationen zum Selke-Dialog

2. Informationsveranstaltung „Selke-Dialog“: Zwischenbilanz

Vor gut einem halben Jahr hat Umweltministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert im Rahmen einer Auftaktveranstaltung in Ermsleben einen Moderationsprozess über den zukünftigen Hochwasserschutz an der Selke initiiert. Dabei wurde ein „Runder Tisch Selke Dialog“ unter Beteiligung aller Interessenvertreter eingerichtet, um tragfähige Lösungen für einen nachhaltigen Hochwasserschutz an der Selke zu entwickeln.

In einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 31. Januar 2018, in Meisdorf hat Ministerin Dalbert eine erste Zwischenbilanz zum Selke-Dialog gezogen und über den inzwischen erreichten Abstimmungsstand informiert.

>>> ausführliche Informationen zum Selke-Dialog

2. Informationsveranstaltung "Mehr Raum für unsere Flüsse": Deichrückverlegungen und Hochwasserpolder im Land realisieren

Umweltministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert hatte gemeinsam mit Burkhard Henning, Direktor des Landesbetriebes für Hochwasserschutz (LHW), interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich zur 2. Informationsveranstaltung „Mehr Raum für unsere Flüsse“ eingeladen. Im Rahmen der Veranstaltung wurden zugrunde liegende Studien und damit verbundene Maßnahmen zum Hochwasserschutz vorgestellt. Die Tagesordnung ist dem Einladungsflyer zur Veranstaltung zu entnehmen.

>>> Informationen über "Mehr Raum für unsere Flüsse"

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
  • Instagram-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Kontakt Info
Pressesprecherin
Jenny Schwarz

(Kopie 2)

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

Anschrift
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg
Telefon
Telefon:
+49 (0)391/567-1950
Telefax:
+49 (0)391/567-1964