Menu
menu

Zu Gast beim Imkerverband Sachsen-Anhalt e.V.

Am vergangenen Sonnabend war Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert zu Gast bei der Vertreterversammlung des Imkerverbandes Sachsen-Anhalt e.V. in Ilsenburg.

In ihrem Grußwort betonte sie, dass der Erhalt der Artenvielfalt und der Stopp des Artensterbens ihr ein ganz besonderes Herzensanliegen ist.

Rund 85 Prozent der landwirtschaftlichen Erträge im Pflanzen- und Obstbau hängen in Deutschland von der Bestäubung der Honigbienen ab. Damit leisten sie einen erheblichen Beitrag zur Ernährung von Mensch und Tier. In intensiv genutzter großflächiger landwirtschaftlicher Umgebung gehört dazu ein kontinuierliches Trachtangebot. Das Landwirtschaftsministerium sieht über gezielte Förderung Maßnahmen zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Biene vor.

Mehr Informationen zur Förderung unter https://mule.sachsen-anhalt.de/landwirtschaft/imkerei/foerdermassnahmen-fuer-imker/ und 
https://mule.sachsen-anhalt.de/landwirtschaft/imkerei/eu-bienenfoerderung-in-sachsen-anhalt/