Startschuss für die „Grüne Hausnummer“ – Energieeffizientes und nachhaltiges Wohnen

Energieministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert und Marko Mühlstein, Geschäftsführer der LENA GmbH zeigen die grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt

Energieministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert hat heute symbolisch die Kampagne der Landesenergieagentur Sachsen-Anhalt GmbH (LENA) „Grüne Hausnummer für Sachsen-Anhalt“ mit der Freischaltung der Website www.grüne-nummer.de gestartet. „Wir wollen, dass unsere Erde auch noch für unsere Enkelkinder lebenswert ist. Daher ist es eine unserer dringlichsten Aufgaben, unser Klima zu schützen und sparsam mit unseren Ressourcen umzugehen. Energieeffizienz in den eigenen vier Wänden ist dabei ein ganz wesentlicher Punkt, um den Verbrauch zu senken und damit das Klima zu schützen und nicht zuletzt auch den eigenen Geldbeutel zu entlasten“, so Dalbert zum Start der Kampagne.

Mit dieser Kampagne soll das Interesse am nachhaltigen Bauen und Sanieren bei privaten Eigentümerinnen und Eigentümern von Ein- und kleinen Mehrfamilienwohnhäusern sowie künftigen Häuslebauern geweckt werden. Die auf ein Jahr angelegte Kampagne wird von der Handwerkskammer Halle und der Handwerkskammer Magdeburg mitgetragen. Die Architektenkammer Sachsen-Anhalt sowie die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt unterstützen die Kampagne durch ihre fachliche Beratung.

Um die „Grüne Hausnummer Sachsen-Anhalt“ können sich private Eigentümerinnen und Eigentümer von Ein- und kleinen Mehrfamilienwohnhäusern bewerben. Die Gebäude müssen bereits fertiggestellt sein. Alle Informationen, die Teilnahmebedingungen sowie das Bewerbungsformular sind im Internet-Angebot www.grüne-nummer.de abrufbar.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
  • Instagram-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

Kontakt Info
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg
Telefon
Telefon: 0391/567-01
Telefax: 0391/567-1964