Multivisionsshow "Abenteuer Grünes Band - Vom Todesstreifen zur Lebenslinie"

Übersicht der Termine zur Multivisionsshow

Flyer mit Terminen der Multivisionsshow in Sachsen-Anhalt

Im Sommer 2018 wanderte der Abenteurer Mario Goldstein 343 Kilometer entlang des Grünen Bandes in Sachsen-Anhalt und begegnete dabei Zeitzeugen, ehemaligen Soldaten und Flüchtlingen mit packenden Lebensgeschichten. Er traf auch Naturschützerinnen und Naturschützer, die sich mit Herz und Verstand dieser wunderbaren Landschaft verschrieben haben.

Daraus ist eine beeindruckende Multivisionsshow mit erstaunlichen Bildern, bewegenden Interviews und packendem Videomaterial entstanden, die den Wandel des Grünen Bandes vom Todesstreifen zur Lebenslinie zeigen. Auftakt der Multivisionsshow war am 15. April in Magdeburg, im Oli-Lichtspiele.

Weitere Stationen der Multivisionsshow „Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“ sind:

03. Mai: Dorfgemeinschaftshaus Dahrendorf, Dahrendorfnummer 44, 29413 Dähre – Dahrendorf
05. Mai: Pferde- und Freizeitparadies Ziemendorf, Dorfstraße 49g, 39619 Arendsee (Alt-mark)
09. Mai: Rathaussaal Gardelegen, Rathausplatz 1, 39638 Gardelegen, Hansestadt
10. Mai: KulturFabrik Haldensleben, Gerikestraße 3A, 39340 Haldensleben
11.Mai:  Kloster Ilsenburg, Schloßstraße 26, 38871 Ilsenburg
12. Mai: Dorfgemeinschaftshaus Abbenrode, Hahnstraße 9A, 38871 Nordharz - Abbenrode

Weitere Informationen finden Sie unter: www.gruenesbandlsa.de

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
  • Instagram-Icon
Logo Sachsen-Anhalt Europawahl

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

Kontakt Info
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg
Telefon
Telefon: 0391/567-01
Telefax: 0391/567-1964