Menu
menu

Stellenausschreibung: 4 Forstinspektorin-Anwärterinnen/Forstinspektor-Anwärter

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen sind bis zum 28. Juni 2017 (Abgabefrist wurde verlängert) zu richten an das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt.

 

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt stellt zum 01.10.2017 4 Forstinspektorin-Anwärterinnen/Forstinspektor-Anwärter unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf in den Vorbereitungsdienst für die Laufbahn Forstdienst, Laufbahngruppe 2, 1. Einstellungsamt, in der Forstverwaltung in Sachsen- Anhalt ein. Ausbildungsbehörde ist das Landeszentrum Wald Sachsen-Anhalt.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Erfüllen der Voraussetzungen gemäß § 7 Abs. 1 Beamtenstatusgesetz
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem forstlichen Studiengang mit folgenden Ausbildungsinhalten: Botanik, Zoologie, Bodenkunde oder Standortlehre, Waldbau, Waldökologie, Waldschutz, Wildtiermanagement und Jagd, Naturschutz und Landschaftspflege, Forstliche Betriebsplanung und –steuerung, Forstliche Arbeitslehre und Verfahrenstechnik, Forstnutzung und Holzmarkt, Walderschließung und Logistik, Waldpädagogik, Forstliche Umweltbildung (BNE), Führung und Kommunikation, Forsteinrichtung und Forstplanung, Forstpolitik, Forstrecht, Allgemeine und fachbezogene Rechtsgrundlagen
  • gültiger Jahresjagdschein nach § 15 Abs. 2 des Bundesjagdgesetzes
  • Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B
  • körperliche und gesundheitliche Eignung für den Forstdienst
  • Höchstalter ist das vollendete 40. Lebensjahr

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Kopien von Schulabschlusszeugnissen, beglaubigte Kopie vom Zeugnis der Fachhochschul-/Hochschulabschlussprüfung, beglaubigte Kopien des gültigen Jahresjagdscheins und der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B) sind bis zum 28. Juni 2017 zu richten an das
Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
Referat Bildungs- und Gesundheitsmanagement, Innerer Dienst
Stichwort: gD Forstwirtschaft
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Die Bewerbungsunterlagen sind einschließlich eines frankierten Rückumschlags einzureichen. Ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach einem halben Jahr vernichtet. Weitere Informationen sind unter Tel.-Nr.: 0391/567 3480 oder 0391/567 3484 erhältlich. Die Vorstellungsgespräche für geladene Bewerberinnen/Bewerber finden voraussichtlich ab der 24. Kalenderwoche 2017 statt.

Hinweis: Der Vorbereitungsdienst dauert 1 Jahr und 6 Monate und endet mit der bestandenen oder endgültig nicht bestandenen Prüfung. Eine Übernahme nach Eignung, Befähigung und Leistung nach Beendigung des Vorbereitungsdienstes in den Dienst des Landes Sachsen-Anhalt ist beabsichtigt, richtet sich aber nach den stellenplanmäßigen Voraussetzungen des jeweiligen Haushaltsjahres.

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft
und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Telefon: +49 391 567- 1950
E-Mail: pr@mule.sachsen-anhalt.de