Menu
menu

Tagung Klimaplastische Wälder in Hundisburg

Am 06. November 2019 fand auf Einladung des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie (MULE) in Zusammenarbeit mit dem Landeszentrum Wald die Tagung "Klimaplastische Wälder" im Haus des Waldes im Schloss Hundisburg, statt.

Die Klimaveränderung trifft die Wälder verschiedener Regionen Sachsen-Anhalts und Deutschlands insgesamt sehr hart. Vor allem die Nadelbaumarten Fichte, Kiefer und Lärche, aber auch die Buche leiden unter den zunehmenden Klimaextremen Hitze, Trockenheit und Stürmen sowie den damit einhergehenden biotischen Risiken.

Deshalb stand der Umgang mit den Klimafolgen und der Bedarf an Anpassung der Waldbewirtschaftung an den Klimawandel im Mittelpunkt der Tagung.

Das Interesse an der Tagung war sehr groß. Knapp 200 Teilnehmende, Vertreterinnen und Vertreter von Naturschutzverbänden, Landkreis, Politik, Forstverwaltung und Waldbesitz wurden von Ministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert begrüßt. Über den Klimawandel in Sachsen-Anhalt gab anschließend TV-Moderator Karsten Schwanke einen Überblick.

Mehr erfahren

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Telefon: +49 391 567- 01
E-Mail: Poststelle(at)mule.sachsen-anhalt.de