Menu
menu

Das Tierschutzrecht - ein Überblick

Tierschutzgutachten/Tierschutzleitlinien

Im Auftrag des BMEL werden Gutachten (Leitlinien) über Mindestanforderungen an die Haltung von Tieren erarbeitet. Die Leitlinien sind zwar nicht rechtsverbindlich, sie unterstützen aber Tierhalter, zuständige Behörden und Gerichte bei der Entscheidung, ob eine Tierhaltung den Vorschriften des Gesetzes – insbesondere § 2 Tierschutzgesetz - entspricht.

Tierschutzbeauftragter des Landes Sachsen-Anhalt

Dr. Marco König

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie

Leipziger Straße 58

39112 Magdeburg

Telefon: +49 391 567-1844

E-Mail: tierschutzbeauftragter(at)mule.sachsen-anhalt.de