Abfall

Abfall- und Kreislaufwirtschaft

Die wichtigsten Grundsätze der Kreislaufwirtschaft sind, Abfälle in ihrer Menge so gering wie möglich zu halten sowie die Schädlichkeit von Abfällen zu vermindern. Nicht vermiedene Abfälle sind einer Wiederverwendung zuzuführen, zu recyceln oder anderweitig ordnungsgemäß und schadlos zu verwerten. Nicht verwertbare Abfälle müssen gemeinwohlverträglich beseitigt werden.

Aktuelles, Veranstaltungen, Termine

>>> Abfallarten

Abfälle sind nach Herkunft und Zusammensetzung verschieden. Informationen zu ausgewählten Abfallarten finden Sie hier... weiterlesen

>>> Recht und Organisation

Auf der Grundlage des Abfallrechts sind die Landkreise und kreisfreien Städte für die Abfallentsorgung verantwortlich. Informationen zur Organisation der Entsorgung in Sachsen-Anhalt und rechtlichen Grundlagen finden Sie hier ... weiterlesen

>>> Abfallverbringung

Für die grenzüberschreitende Abfallverbringung gelten besondere Regelungen. Erläuterungen finden Sie hier ... weiterlesen 

>>> Bilanzen / Pläne

Abfallwirtschaftliche Entwicklungen werden im Hinblick auf das Abfallaufkommen bilanziert und Entsorgungskapazitäten prognostiziert. Informationen zur jährlich erstellten Abfallbilanz für Sachsen-Anhalt sowie dem Abfallwirtschaftsplan des Landes finden Sie hier... weiterlesen

>>> Siedlungsabfälle

Gemischte Siedlungsabfälle fallen als Hausmüll in privaten Haushalten an. Informationen zur Entsorgung von Siedlungsabfällen finden Sie hier ... weiterlesen

>>> Produktverantwortung

Produktverantwortung bedeutet, Erzeugnisse möglichst so zu gestalten, dass das Entstehen von Abfällen vermindert wird. Die nach ihrem Gebrauch anfallenden Abfälle müssen vom Verursacher umweltverträglich verwertet und beseitigt werden. Informationen zur Produktverantwortung für Elektroaltgeräte, Batterien, Verpackungen oder Altfahrzeuge finden Sie hier ... weiterlesen

>>> Förderung

Innovative Maßnahmen der Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft können unterstützt werden. Möglichkeiten der Förderung für entsprechende Projekte finden Sie hier ... weiterlesen 

>>> Gefährliche Abfälle

An gefährliche Abfälle sind besondere Anforderungen hinsichtlich Verwertung oder Beseitigung zu richten. Informationen zur Einstufung, Überwachung und Nachweisführung finden Sie hier ... weiterlesen

>>> Lebensmittelabfälle

Allzu oft werden erzeugte oder verarbeitete Lebensmittel zu Abfällen. Wie viele Lebensmittelabfälle wo in Sachsen-Anhalt anfallen sowie Beispiele, wie Lebensmittelverschwendung vermieden werden kann, finden Sie hier ... weiterlesen

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
  • Instagram-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Info
Referat 44
Kreislaufwirtschaft, Chemikaliensicherheit
und allgemeiner Gesundheitsschutz

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt

Anschrift
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg
Telefon
Telefon: +49 (0)391/ 567-01