Menu
menu

Naturschutzbeirat des Landes Sachsen-Anhalt

Aktuelle Meldungen

Aufgaben des Naturschutzbeirates

Der Beirat bietet als Diskussionspartner und beratendes Gremium der Naturschutzverwaltung eine wichtige Orientierungshilfe. Er ist ein Sachverständigengremium, das die Entscheidungskompetenz der Naturschutzbehörde stärkt.

Aufgaben des Beirates sind:

  • die Beratung der obersten Naturschutzbehörde bei bedeutsamen Entscheidungen
  • die Unterbreitung von Anregungen und Vorschlägen
  • die Mitwirkung und Vorbereitung bei wichtigen Verwaltungsentscheidungen- bzw. -grundsätzen
  • die Förderung des Verständnisses für den Naturschutz und die Landschaftspflege

Darüber hinaus kann der Beirat auch Aktivitäten zum Schutz von Natur und Landschaft anregen.

Das Ministerium als oberste Naturschutzbehörde nutzt die Unterstützung und fachliche Beratung des Sachverständigengremiums in wichtigen Angelegenheiten des Naturschutzes bereits seit 1993.

Mitglieder des Naturschutzbeirates

Bei den Mitgliedern handelt es sich um Vertreter des Naturschutzes, der kommunalen Spitzenverbände, der Fraktionen, Vertreter der Wissenschaft sowie Vertreter der Verbände der Landwirtschaft.

Mitglieder des Beirates sind:

  • Frau Prof. Dr. Tischew (Vorsitzende)
  • Herr Frank Meyer (Stellvertreter)
  • Ralf Meyer
  • Gabriele Huber-Schabel
  • Wilko Florstedt
  • Ralf Bergmann
  • Julia Wendenkampf
  • Ansgar Laame
  • Susann Hildebrand
  • Prof. Dr. Andrea Heilmann
  • Dr. Bernd Simon
  • Rolf Warschun
  • Peter Gottschalk
  • Prof. Dr. Volker Lüderitz
  • Jürgen Scharf

Abteilung Naturschutz, Wasserwirtschaft

Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt
Leipziger Straße 58
39112 Magdeburg

Telefon: +49 391 567- 01
E-Mail: Poststelle(at)mule.sachsen-anhalt.de